Donnerstag, 23. August 2012

Weltranglisten Nummer 1

Erstmals in meiner Paracycling Karriere führe ich die Weltrangliste der C1 Klasse an!
Und das nicht zu Beginn der Saison, sondern gegen Ende, wo alle Konkurrenten schon fleißig Rennen gefahren sind und Punkte gesammelt haben :-)
Dies ist eine Bestätigung meines eingeschlagenen Weges und lässt gemeinsam mit dem 2.Gesamtplatz im Weltcup die Enttäuschung der Nichtnominierung für die Paralympics in London leichter verkraften.
Olympia ist eben bei uns Behindertensportlern noch mehr eine politische Sache als bei den Nichtbehinderten.
Von internationaler Seite wird da so viel vorgeschrieben, dass man als Nation nur das Beste draus machen kann - und leider fallen da manche Sportler durch den Rost, auch wenn die sportlichen Leistungen einen Start durchaus rechtfertigen würden.
Aber wer mich kennt weiß, dass ich schon wieder vorwärts blicke und bei verschiedenen Mountainbiketouren und Marathons an meiner Radtechnik und -performance arbeite.

Kommentare:

  1. Hallo Georg,

    Gratulation, das ist mehr als ein Trostpflaster für Olympia, die Belohnung für ein ganzes Jahr mit tollen Ergebnissen ! Und die nächste WM kommt bald und da bist wieder dabei.

    Lg Johann Wernhart

    AntwortenLöschen
  2. Schurli, diese tolle Neuigkeit muss sofort auf die TeamHP, gratuliere! lgro

    AntwortenLöschen